Liebold Live: Der Talk am Montag

Foto von Andreas Liebold im Radio Bielefeld-Studio

Jeden Montag von 19 bis 21 Uhr empfängt Andreas Liebold einen Gast im Radio Bielefeld-Studio. Egal ob aus Politik, Kultur, Sport, Wirtschaft oder Gesellschaft, seine Gäste haben alle etwas gemeinsam: sie sind stark mit Bielefeld verbunden und sie haben einiges zu erzählen. Was sie bewegt, was sie bewegen und was sie antreibt: Andreas Liebold fragt nach und nimmt sich Zeit - zwei Stunden Gespräch, live am Montagabend bei Radio Bielefeld. Und jedes "Liebold Live"-Gespräch gibt es zum Nachhören im Podcast. Dafür einfach auf dieser Seite nach unten scrollen und den gewünschten Podcast anklicken. (Dauer der Folgen jeweils etwa 30 Minuten).


Gast in der Sendung am 21.1.2019: Dagmar Selje

Der Großvater von Dagmar Selje wollte nicht mehr an der Nordseeküste leben, sondern dorthin, wo Berge sind. Und so zog man nach Bielefeld! Vater Helmut Selje gründete hier 1948 die Bielefelder Puppenspiele. Erster Spielort war der Bunker Ulmenwall. Nach mehreren Umzügen ist die neue Heimat der Bielefelder Puppenspiele das ehemalige Skala-Kino. Dagmar Selje ist zwischen den Puppen aufgewachsen, hat schon als kleines Kind mitgeholfen, indem sie den Vorhang aufgezogen hat. Heute ist sie mit ihren Puppenspielen ein fester Bestandteil der Bielefelder Kulturszene.


Und hier gibt´s die Sendung "Liebold Live" zum Nachhören

Loading the player...
0.9 °
min -2.4 °
max 1.6 °

Letzte Meldung: 11.1. - 12:08 Uhr

Bielefeld, Bielefeld, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: