Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Gartenhaus brennt in Hillegossen lichterloh

In den frühen Morgenstunden hat es in Bielefeld schon wieder gebrannt und zwar diesmal im Osten der Stadt. Die Feuerwehr wurde gegen halb fünf zu einem Gartenhaus-Brand in Hillegossen gerufen. Die Hütte an der Kollerbreite brannte bereits lichterloh, als die Einsatzkräfte ankamen. Die Löscharbeiten dauerten keine Stunde. Das Gartenhaus ist zerstört worden. Wie es zu dem Feuer in Hillegossen kam, ist unklar.