Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Tierecke
Aktuelle Notfälle

Die Radio Bielefeld-Tierecke

Jedes Wochenende stellen wir euch in unserer Tierecke aktuelle Notfälle aus dem Tierschutzverein Bielefeld e.V. vor, die dringend auf ein neues Zuhause warten. Wenn ihr also noch ein Plätzchen für einen kleinen Mitbewohner habt, dann wird sich das Bielefelder Tierheim sicherlich sehr darüber freuen. Und wir freuen uns natürlich auch!

Infos zum Tierschutzverein Bielefeld

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch jederzeit an das Bielefelder Tierheim wenden. Die Telefonnummer ist 05205 / 98430. Oder ihr fahrt einfach vorbei: Kampstr. 132, 33659 Bielefeld.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag bis Samstag (außer an Feiertagen) 15 - 18 Uhr. Das Tierheim ist mittwochs geschlossen.
 

Name: Leven

Rasse: Kangal

Alter: 4 Monate

Abgabegrund: Leven wurde ursprünglich als Fundhund abgegeben. Später stellte sich aber heraus, dass es seine Besitzer waren, die ihn abgegeben haben.

Zum Charakter und den Fähigkeiten: Leven ist ein junger, toller Kangal. Das Tierheim hat recherchiert und herausgefunden, dass er illegal aus der Türkei eingeführt wurde. Leven musste deshalb drei Wochen in Quarantäne (Tollwut). Das hat er jetzt hinter sich und ist bereit für ein neues Zuhause. Der Junghund weiß, was er will. Er ist – typisch Kangal – sehr durchsetzungsfähig. Momentan lebt er bei einer Pflegestelle, die erfahren in Sachen Herdenschutzhund sind und ihm schon einiges beibringen. Toll wäre es, wenn er in ländlicher Umgebung leben dürfte – auf einem Grundstück, dass er bewachen darf. Leven kennt Hunde, Pferde, Hühner und Katzen.

Mehr Infos gibts im Tierheim Bielefeld