Anzeige

Radio Bielefeld sagt: Vielen Dank fürs Einschalten!

Selfie der Morgenmoderatoren von Radio Bielefeld, die sich über das gute EMA-Reichweitenergebnis freuen

Ölwechsel, Reifenwechsel, Windelwechsel - manche Wechsel machen Sinn. Andere nicht. Deshalb bleiben 144.000 Hörer bei ihrem Lieblingssender.

Radio Bielefeld ist weiter Ihre Nummer 1!

Die aktuelle Reichweitenanalyse der Radiosender in NRW* bringt für Radio Bielefeld ein Rekordergebnis. 144.000 Bielefelder ab 14 Jahren schalten uns täglich ein - so viele wie noch nie und mit 51,6% so viele wie in keinem anderen Radiosender in NRW. Das freut uns und das macht uns stolz. Mit dem besten Mix aus Musik, Infos für Bielefeld und Unterhaltung sind wir immer am Puls der Stadt. Unsere Frühaufsteher Sebastian Wiese und Timo Teichler oder Joris Gräßlin und Annika Pott begleiten Bielefeld in jeden Tag. Zusammen mit dem gesamten Radio Bielefeld Team sagen wir: "Danke für Ihre Treue - Danke fürs Einschalten!" Natürlich wollen wir auch in Zukunft Ihre Nummer eins bleiben. Dafür haben wir uns viel vorgenommen.

Sie werden von uns hören und wir haben auch eine Bitte: Die Reichweitenanalyse ist das Ergebnis von Telefoninterviews unter repräsentativ ausgewählten Bewohnern aus Bielefeld. Ein E.M.A.-Interview dauert im Durchschnitt 25 Minuten, weil neben den reinen Reichweitenkennwerten auch Fragen zur Qualität der Radioprogramme gestellt werden. Die EMA bietet uns Programmachern wertvolle Hinweise um unser Programm noch besser zu machen. Deshalb eine Bitte: Wenn die Marktforscher Sie anrufen, nehmen Sie teil - für uns!

* E.M.A. NRW 2017I  

 

 

 

Wetter
11 °
min 2 °
max 11 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: