Anzeige

Kostenlos in Bielefeld - Unsere Tipps

Ob im Freibad, beim Minigolf oder auch nur beim Gang zur Toilette. Wer viel draußen unterwegs ist, muss oft Geld zahlen. Was aber gibt es in unserer Stadt kostenlos? Wir haben die Tipps für euch!

Tierpark Olderdissen

Bereits 1930 fiel der Beschluss für den Tierpark Olderdissen. Mittlerweile zählt er zu einem der zehn schönsten Zoos Deutschlands. Im Gegensatz zu vielen anderen Zoos ist der Eintritt im Tierpark Olderdissen allerdings kostenlos. 450 heimische Tierarten leben auf dem Gelände. Besonders niedlich sind aktuell vor allem die Wolfsjungen. 

Kängurus in Bielefeld

Mehr als 14.000 Kilometer sind es bis nach Australien - der populärste Einwohner des fernen Kontinents findet sich aber auch in Bielefeld. Auf dem Campingplatz in Quelle leben insgesamt vier Kängurus. Direkt im Eingangsbereich hoppeln sie auf einem Gelände vor sich hin. Dazu können auch sechs kleine Affen und Papageien in ihrem Gehege bestaunt werden.

Skatepark Kesselbrink

Er ist einer der größten innerstädtischen Skaterparks Deutschlands. Skater und BMX´ler finden eine ideale Spielwiese mit zahlreichen Rampen und Halfpipes. Zum Relaxen gibt es Liegewiesen sowie zahlreiche Sitzgelegenheiten.

Stadtrallyes durch Bielefeld

Bielefeld neu entdecken und dabei noch etwas lernen - das können Kids bei einer der Rallyes der Bielefeld Marketing. Wahlweise erkundet ihr entweder die Altstadt oder die Sparrenburg. Die Rallyes zum Ausdrucken gibt es hier.

Abenteuerspielplatz Schelpmilser Weg

Alle Kids zwischen 6 und 12 Jahren aufgepasst! Der Abenteuerspielsplatz Schelpmilser Weg ist der ideale Ort für alle Entdecker und Tüftler. Hier könnt ihr eure eigenen Baumhäuser und Buden bauen. Dazu gibt´s einen tollen Wasserspielplatz und bei schlechtem Wetter auch ein Spielhaus, in dem ihr trocken seid. Für mehr Infos einfach hier klicken.

Botanischer Garten

Der botanische Garten ist ein Klassiker unter den Bielefelder Ausflugzielen. Mittlerweile besteht er seit rund 106 Jahren. Während im Frühling vor allem die verschiedenen bunten Blumen locken, blüht ab Ende August der Heidegarten. Der Botanische Garten ist in verschiedene Bereiche unterteilt, wie etwa den Stein- oder auch den Arznei- und Gewürzgarten. Dazu bietet der Botanische Garten viele ruhige und stille Plätze, ideal um einfach auch ein Buch zu lesen. 

Fitnessparcours Johannisberg

Ein Fitnessstudio - komplett kostenlos – gibt es auf dem Johannisberg. An einem lauen Sommerabend ideal: zunächst hin joggen und dann ab auf eines der 12 Geräte. Dazu zählen etwa die Brustpresse, der Rückentrainer oder auch Rudergeräte.

Discgolfen am Obersee

Wie wäre es statt Minigolf mit einer Runde Discgolfen? Mit so wenig Würfen wie möglich soll hier eine Frisbeescheibe in einen Korb geworfen werden. Gespielt wird am Obersee auf insgesamt 12 Bahnen mit einer Länge von zum Teil gut 160m. Wer sich selbst ausprobieren möchte, sollte lediglich eine Frisbeescheibe und etwas zu Schreiben mitnehmen. Mehr Infos gibt es hier.

Den Wald entdecken

Mit ein wenig mehr Plan durch die Wildnis streifen, könnt ihr mit dem Teuto Navigator oder mit der App Mein Teuto. Dort finden sich verschiedene Wanderwege. Kilometeranzahl, Dauer, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrad werden angegeben. Dazu gibt es Bilder und Beschreibungen der Route. Hier kommt ihr zum Navigator.

Dampflok in Brake

Die schwarzrote Dampflokomotive beim Bielefelder Unternehmen Kerkmann ist imposant. Viele Zug- und Autofahrer sind schon oft an ihr vorbeigekommen. Es lohnt sich aber auch ein Besuch, bei dem die Lok aus dem Jahr 1943 genauer inspiziert werden kann. Das Unternehmen erinnert mit ihr an die 60er Jahre. Damals fuhren auf der Strecke der ehemaligen Köln-Mindener Eisenbahn viele Dampflokomotiven.

Wackelpeter 2018

Der Wackelpeter ist zwar nur einmal im Jahr, ein Besuch für Kinder aber ein absolutes Highlight in den Sommerferien. Bereits zum 17. Mal veranstalten das Kulturamt Bielefeld und Radio Bielefeld das kostenlose Event im Ravensberger Park. Für Kinder gibt es unter anderem Bühnen mit Theater und Musik, sowie zahlreiche Stationen zum Spielen, Basteln und Toben. Der Wackelpeter findet in diesem Jahr am 26. August statt.

Angebote des Stadtsportbunds

Abnahme des Deutschen Sportabzeichens:

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und gleichzeitig die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Bewegungsprogramm „Sport im Park“:

Unter „Sport im Park“ werden kostenlose Bewegungstreffs im Freien während der Sommermonate verstanden. In Kooperation mit 5 Bielefelder Sportvereinen bietet der Stadtsportbund von Juni bis Oktober vielseitige Bewegungsangebote in verschiedenen Bielefelder Parks, auf Sportplätzen und anderen zentralen Orten an. Von Qi-Gong bis Rückenfit – für Jeden ist etwas dabei!

Alle Bielefelder*innen, von jung bis alt, sind eingeladen und können sich kostenlos und ohne Vereinsmitgliedschaft unverbindlich anschließen.

Noch mehr Infos gibt es hier

Open Sunday:      

„Open Sunday“ – ein offenes und kostenloses Sportangebot für Kinder im Grundschulalter am Sonntag. Der Open Sunday bietet Kindern am Wochenende eine sinnhafte sowie gesunde Freizeitbeschäftigung und sorgt für einen Zugang zum Sportverein.

Der Open Sunday wird rein über Fördergelder finanziert und findet derzeit an 5 Standorten in Bielefeld unter der Regie des SC Bielefeld 04/26 und der Sportjugend Bielefeld statt. Das Projekt startet wieder ab Oktober 2018.

Bielefeld geldfrei-er-leben

Zahlreiche Tipps findet ihr auch auf der Seite "Bielefeld geldfrei-er-leben", die sich für Nachhaltigkeit einsetzt. Aufgelistet sind dort unter anderem Tauschbörsen, Kulturangebote oder auch verschiedene Interessengruppen.

Kostenloses Trinken und Toiletten

Wer im Sommer in Bielefeld unterwegs ist, der darf das Trinken nicht vergessen. Mithilfe der Aktion „Refill Deutschland“ landet kostenlos frisches Trinkwasser in eurer Flasche. Mehrere Geschäfte in der Stadt nehmen teil. Ihr findet sie auf der Karte, genauso, wie kostenlose Toiletten.

Habt ihr noch mehr Vorschläge? Dann schreibt uns eure kostenlosen Tipps für Bielefeld!

Bitte beachtet unsere Datenschutzhinweise.

*Pflichtfelder

Wetter
11 °
min 9 °
max 11 °

Letzte Meldung: 12.11. - 15:50 Uhr

Ort
Bielefeld
Straße
Husumer Straße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: