Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
img_8936
Für gute Ausbildung

Radiosiegel für Radio Bielefeld

Für die Qualität unserer Volontärsausbildung wurden wir von Radio Bielefeld im Dezember 2021 erneut mit dem Radiosiegel ausgezeichnet. Unsere Frühmoderatorin und Volontärin Friederike Hoffmann nahm gemeinsam mit Chefredakteur Timo Fratz das Radiosiegel beim RadioNetzwerkTag in Empfang. Eine Fachjury mit renommierten Radio Profis bewertet für die Verleihung des Siegels die Qualität der Ausbildung.

Aus Sicht der Jury bietet Radio Bielefeld eine solide, kreative und sehr vielseitige Ausbildung mit viel Eigenverantwortung und Raum für eigene Projekte. Zudem wird eine angemessen Bezahlung und eine produktive positive Arbeitsatmosphäre gelobt.

Die INITIATIVE RADIOSIEGEL verfolgt das Ziel, die Qualität im Radio zu fördern. Landesmedienanstalten, Verbände, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um Impulse für eine professionelle, möglichst multimediale Volontärsausbildung zu setzen. Das Radiosiegel zeichnet Stationen aus, die den Volontären mit ihrem Ausbildungsangebot einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben bieten und langfristig damit auch die Qualität des Radiojournalismus sichern.

Ihr wollt auch zum Radio? Ein Einstieg ist in vielen Fällen über ein Praktikum möglich. Derzeit können wir aufgrund der Coronalage nur sehr begrenzt Plätze anbieten. Bei Interesse findet ihr hier mehr Informationen.