Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Lügde-Opfer selbst bald vor Gericht

Ein Opfer im Missbrauchsfall von Lügde steht demnächst als Angeklagter vor Gericht. Der mittlerweile 16jährige Jugendliche muss sich ab dem 10. Oktober vor dem Landgericht Paderborn wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch verantworten. Ihm wird vorgeworfen, in Paderborn drei Kinder missbraucht zu haben.