Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Mehrere Festnahmen nach Razzia in Gütersloh

Die Polizei hat unter Leitung der Bielefelder Staatsanwaltschaft in Wohnungen und Cafés in Gütersloh eine Razzia wegen Drogenhandels, illegalen Glückspiels und Steuerhinterziehung durchgeführt.  Die Beamten fanden mehrere Kilo Drogen und illegale und mutmaßlich manipulierte Geldspielautomaten. Fünf 32 bis 43 Jahre alte Männer wurden festgenommen, gegen vier von ihnen hat das Amtsgericht Bielefeld Untersuchungshaft angeordnet. Zudem hat die Polizei gegen einen weiteren Mann, der bei der Razzia kontrolliert wurde, einen bestehenden Haftbefehl vollstreckt.