Responsive image

on air: 

Andreas Liebold
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Noch 18 akute Coronainfektionen in Bielefeld

Am Sonntag hat die Stadt keine weitere Coronainfektion in Bielefeld gemeldet. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Bielefelder beträgt damit weiter 410. Die Zahl der Genesenen steigt um einen auf 388. Akut infiziert sind demnach nur noch 18 Bielefelder. Vier Bielefelder sind mit dem Coronavirus verstorben. In den Krankenhäusern der Stadt werden mit Stand von gestern fünf Coronapatienten behandelt, zwei davon intensivmedizinisch und unter Beatmung. Die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen liegt in Bielefeld aktuell bei zwei. Die zwischen Bund und Land beschlossene Neuinfektionsgrenze liegt für unsere Stadt bei 170 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen. Unter Quarantäne stehen 125 Bielefelder.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Anklage gegen 14jährige wegen versuchten Mordes
Zweieinhalb Monate nach einem Messerangriff auf ein 15jähriges Mädchen hat die Bielefelder Staatsanwaltschaft Anklage gegen eine 14jährige wegen versuchten Mordes erhoben. Deren Verteidiger hat den...
Bielefelder Grünen nominieren Milli-Görüs-Funktionär
Die Grünen in Bielefeld sorgen mit einer Personalentscheidung für Diskussionen. Sie schicken für die Kommunalwahl mit Selvet Kocabey den Sprecher der Milli-Görüs-Gemeinde Hicret in Brackwede ins...
Nach Verlobungsfeier: Mehr Coronafälle in Bielefeld
Die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus nimmt in Bielefeld weiter zu. Im Tagesvergleich steigt sie um zwölf auf 530. Die Zunahme steht erneut im Zusammenhang mit einer Verlobungsfeier. Nach der...
Dieb rastet wegen geklauter Likörflasche aus
Ein renitenter Ladendieb aus Bielefeld ist gestern wegen einer geklauten Likörflasche ausgerastet und hat dabei auf Polizisten eingetreten. In einem Supermarkt an der August-Bebel-Straße wollte er den...
A 2 nach tödlichem Unfall gesperrt
Bei einem schweren Unfall auf der A 2 ist an der Grenze zwischen NRW und Niedersachsen am Vormittag ein Fahrschullehrer ums Leben gekommen. Sechs Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Vier Autos...
Greenpeace-Aktivisten auf Tönnies-Dach
Die Umweltorganisation Greenpeace hat vorhin beim Schlachtkonzern Tönnies gegen die Arbeit der Fleischindustrie demonstriert. Am Morgen landeten nach Beobachtungen eines dpa-Reporters Aktivisten mit...