Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Notruf zu Ziegelstraße: Vater gesteht Tötung

Im Fall der getöteten Kleinkinder in der Ziegelstraße im Bielefelder Osten liegt vom Tattag jetzt quasi schon ein Geständnis vor. Der 41-jährige, türkische Mann, der selbst noch den Notruf abgesetzt hatte, bestätigte der Feuerwehr-Leitstelle bei seinem Anruf die grausamen Taten. Der Familienvater sprach davon, dringend Hilfe zu brauchen und bejahte auf Nachfrage, dass er die Kinder umgebracht habe. Das sagte jetzt Staatsanwältin Bosse. Der Mann selbst liegt im Krankenhaus noch im Koma.