Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Radio Bielefeld gewinnt NRW Audiopreis 2020

Radio Bielefeld hat einen NRW Audiopreis der Landesanstalt für Medien gewonnen. Für unsere Berichterstattung zum globalen Klimastreik am 20.09.2019 haben Christina Scheuer und Timo Fratz jetzt die Auszeichnung bekommen. Unter dem Motto: „Heute geschlossen wegen Morgen!“ hatten wir damals den ganzen Tag in besonderer Weise gesendet. Alle Beiträge und Nachrichten waren z.B. kurz vorher aufgezeichnet. Durch diese Art und Weise haben wir zum Nachdenken über den Klimawandel beigetragen und die Diskussion durch Meinung und Haltung aber auch mit Kritischen Stimmen angeregt, so das Urteil der Jury.

Der Audiopreis wird von der Landesanstalt für Medien NRW vergeben. 313 Produktionen und Sendebeiträge waren dieses Jahr eingereicht.