Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Altstadt-Kaufleute reduzieren Weihnachtsbeleuchtung. Unfälle auf der Artur-Ladebeck-Straße. Mehr bei uns. Radio an.

Radio Bielefeld Nachrichten

Stadt Bielefeld verfügt Absage aller öffentlichen Veranstaltungen

In einer Allgemeinverfügung der Stadt, die ab Sonntag gilt, werden alle öffentlichen und kommerziellen Veranstaltungen untersagt. Das gilt sowohl für Events in geschlossenen Räumen als auch unter freien Himmel. Die Regelung gilt zunächst bis zum 30. April.  Ausnahmen soll es nur wenige geben. Private und vereinsinterne Feiern sind ausgenommen. Es wird dennoch empfohlen sich auch für private Feiern an die Regelung zu halten. Stand jetzt gibt es 15 offizielle Coronafälle in Bielefeld. Insgesamt sind 300 Bielefelder unter häuslicher Quarantäne.
Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger sagte: Jetzt habe man noch die Chance, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Schon jetzt würden die Zahlen zeigen, dass das eine sehr schwierige Aufgabe wird. Nach Aussage von Oberbürgermeister Pit Clausen fallen damit auch der Hermannslauf am 26. April oder die Nachtansichten am Abend davor aus. Auch das Stadttheater (schließt ab sofort), Kinos und Diskotheken sind betroffen. Ausnahmeanfragen sind an das Gesundheitsamt zu richten. Oberbürgermeister Clausen appelliert an alle Bielefelder die Regelungen auch für den privaten Bereich zu übernehmen. Man habe derzeit große Sorge.

Weitere Infos rund um den Coronavirus für Bielefeld, NRW und deutschlandweit findet ihr auf unserer Sonderseite.

Kaufleute reduzieren Weihnachtsbeleuchtung in Bielefelder Altstadt
In der Bielefelder Altstadt wollen die Händler ihre Weihnachtsbeleuchtung in der Adventszeit herunterfahren. Die Kaufmannschaft entwickelt dafür aktuell ein Konzept. Ein Plan lautet, nur die Hälfte...
Unfälle mit Kind und Stadtbahn auf Artur-Ladebeck-Straße in Bielefeld
Auf der Artur-Ladebeck-Straße sind um kurz nach 14 Uhr am Dienstagnachmittag (27.09.) ein Auto und eine Stadtbahn zusammengestoßen. Bei dem Unfall in Höhe Eggeweg ist niemand verletzt worden, sagte...
Versuchter Tankstellenraub in Bielefeld
Die Bielefelder Polizei sucht einen verhinderten Tankstellenräuber, der seinen Überfall abgebrochen hat. Der unbekannte Mann bedrohte am Freitagabend (23.09.22) gegen kurz nach 21 Uhr den Mitarbeiter...
Bielefelder Zollhund "Basko" findet Drogen
Der Bielefelder Zollhund Basko hat vergangene Woche Drogen im Wert von knapp 90.000 Euro erschnüffelt. Beamte des Bielefelder Hauptzollamtes hatten ein niederländisches Auto von der A2 auf den...
Weiter Lebensgefahr nach Unfall in Enger
Nach dem Verkehrsunfall am Sonntag (25.09.22) in Enger schwebt eine 21-jährige noch immer in Lebensgefahr. Sie saß als Beifahrerin in einem Smart, der mit einem anderen Wagen zusammengestoßen war....
Am Bielefelder Rathaus: Mahnwache für Freiheit im Iran
Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini im Iran hat sich in dem Land eine Protestbewegung gegen Polizeigewalt gebildet. Um sich mit der Bewegung solidarisch zu zeigen, rufen CDU, SPD, Grüne, FDP,...