Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Direkt aus dem Studio

Studioblog

Eure Fragen - unsere Antworten

Die Neuinfektionsrate steigt heute Morgen in Bielefeld wieder auf einen neuen Höchstwert. Auch Deutschlandweit liegen die Neuinfektionen mit mehr als 11.200 heute wieder nah am Rekord von gestern. Und wenn wir im Radio darüber berichten, bekommen wir jedes Mal viele Nachfragen. Die Postfächer bei Facebook, WhatsApp oder in unseren Studiomails sind voll. Deshalb beantworten wir heute Morgen eure meistgestellten Fragen. Zum Beispiel, warum wir nicht jeden Tag melden, wie viele Corona-Patienten im Krankenhaus liegen und wie viele Infizierte tatsächlich krank sind.

Hier findet ihr die Radio Bielefeld-Corona-FAQs zum Nachlesen! 

Inklusion geht alle an - #ichbininkluencerweil

Influencer kennen wir alle - langweilig. Was ist mit Inkluencern? Die setzen sich für Inklusion ein. Das Ganze ist eine Social Media Kampagne vom Bielefelder Aktionsbündnis für Inklusion, das sich mit Veranstaltungen für mehr Toleranz, Chancengleicheit und Mitspracherecht für Menschen mit Behinderung einsetzt. Der Kollege Timo Teichler aus dem Radio Bielefeld Frühteam ist auch dabei. Mit dem Hashtag #ichbininkluencerweil könnt auch ihr euer Statement für Inklusion in unserer Stadt setzen!

Hilfe-Einrichtungen in Bielefeld fehlen Lebensmittelspenden

Die Nachfrage beim Bielefelder Tisch und der Bielefelder Tafel steigen - aber die Lebensmittelspenden werden weniger. Über die aktuelle Situation in unserer Stadt haben Friederike Hoffmann und Dirk Sluyter heute Nachmittag berichtet.

Wenn ihr helfen wollt & könnt - hier gibts mehr Infos zur Bielefelder Tafel und zum Bielefelder Tisch. Und auch der Förderverein zur Hilfe Bedürftiger, die Solidarische Corona-Hilfe Bielefeld, die Wundertüte Lebensmittel EV Bielefeld und das Café Welcome brauchen dringend Spenden.