Responsive image

on air: 

Marcel Pfüller
---
---
Alle Veranstaltungen in Bielefeld
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für Bielefeld

März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Sonntag 24.3.
24.03.2019 - 10:00 Uhr   bis   24.03.2019 - 16:00 Uhr


AUF IN DIE WELT-Messe - Die Schüleraustausch-Messe in der Ravensberger Spinnerei


Die AUF IN DIE WELT-Messe bietet dir umfassende Informationen

  • die führenden seriösen deutschen Austausch-Organisationen und Sprachreiseanbieter

  • Fachvorträge von Experten

  • Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer/innen

  • Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten

24.03.2018, 10 bis 16 Uhr
Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

24.03.2019 - 14:00 Uhr   bis   24.03.2019 - 16:00 Uhr


Kinderflohmarkt im Stereo


Die Kindertagespflegen Brei-Society & Stadtkinder veranstalten am Sonntag, den 24.03.2019, einen vorsortierten Kinderflohmarkt im Stereo, am Boulevard 1. Das Ganze findet statt von 14-16 Uhr, wobei Schwangere mit einer Begleitung ab 13 Uhr Einlass bekommen.

Verkauft werden nur `Lieblingsteile`, also gut erhaltenes, rares, geliebtes und neues.

Es gibt ein großes Kaffee- und Kuchenbuffet, eine Spielecke für Kinder, Musik und jede menge Platz zum stöbern in einer interessanten Location.

 

24.03.2019 - 16:30 Uhr


Bielefelder Chor „Dreiviertelacht“ feiert seinen 20. Geburtstag


Der Bielefelder Chor „Dreiviertelacht“ feiert seinen 20. Geburtstag mit einer musikalischen Reise quer durch Europa. Die 30 Sängerinnen und Sänger präsentieren am Sonntag, dem 24. März ab 16.30 Uhr in der Lutherkirche an der Otto- Brenner- Straße fröhliche Schlager, mitreißende Popsongs und andere beliebte musikalische Klassiker aus den europäischen Nachbarländern. Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich aber über Spenden für die soziale Arbeit von „Bielefeld United e.V.“ Der von  den ehemaligen Arminia-Profis Uwe Fuchs und Karsten Bremke gegründete Verein unterstützt  benachteiligte Kinder und Jugendliche durch zahlreiche Sport- und Bildungsangebote.

Zerfließe, mein Herze - Passionsmusik in der Auferstehungskirche

24.03.2019 - 17:00 Uhr


Zerfließe, mein Herze - Passionsmusik in der Auferstehungskirche


Am 24. März um 17 Uhr wird erneut die Sopranistin Lara Venghaus in der Auferstehungskirche in Bielefeld Theesen zu Gast sein. Gemeinsam mit Solisten des Bielefelder Universitätsorchesters wird sie unter dem Titel „Zerfließe mein Herze“ ein Passionskonzert darbieten, welches in seiner Ausrichtung ähnlich angelegt sein wird wie das Weihnachtskonzert „Wie uns die Alten sungen“, welches den Mitgliedern der evangelischen Versöhnungskirchengemeinde noch in guter Erinnerung ist. Auf dem Programm stehen u.a. sowohl berühmte Arien aus den Bach’schen Passionen als auch entlegeneres wie etwa die Sopranarie aus Beethovens „Christus am Ölberg“ oder das „Inflammatus“ aus Rossinis „Stabat mater“ Der schöne Flügel wird in Liedern von Hugo Wolf entsprechend zur Geltung kommen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende zur Förderung der Kirchenmusik wird am Ausgang freundlich gebeten.
Auferstehungskirche in Bielefeld Theesen

Theater Brackwede - „Putzfrauen und Waschlappen“

24.03.2019 - 17:00 Uhr


Theater Brackwede - „Putzfrauen und Waschlappen“


Turbulente Komödie im Theater Brackwede

Drei befreundete Ehepaare treffen sich seit Jahren alle zwei Monate zu einem netten und gemütlichen Abend. Dabei wird viel gegessen, getrunken und gelacht. An einem dieser Abende plaudert man auch über die Unterschiede von Männern und Frauen. Schnell haut man sich gegenseitig bekannte Klischees um die Ohren, z. B.: Männer wären doch ohne die Frauen total aufgeschmissen. Die Herren der Schöpfung sind doch grundsätzlich unordentlich und bequem, wohingegen die pingeligen Damen es mit der Sauberkeit total übertreiben und ihnen der Blick fürs Wesentliche fehlt.

Die Komödie „Putzfrauen und Waschlappen“ wird in der Aula des Brackweder Gymnasiums aufgeführt.

Musikalische Vesper zu „Kristall“ von Hrachya Vardanyan und Führung durch die Ausstellung

24.03.2019 - 18:00 Uhr


Musikalische Vesper zu „Kristall“ von Hrachya Vardanyan und Führung durch die Ausstellung


Die Musikalische Vesper, die am Sonntag 24.03.2019 um 18.00 Uhr in der Neustädter Marienkirche (Bielefeld, Papenmarkt/Kreuzstr.)gefeiert wird, steht in Zusammenhang mit der Ausstellung „Von Dunkelheit und Licht“ des armenischen Künstlers Hrachya Vardanyan. Seine drei Bilder „Drachenteppich“, „Kristall“ und „Kreuz“ verhängen für die Dauer der Passionszeit in Fortführung der mittelalterlichen Tradition seit dem 09.03.2019 den Marienaltar. In der Vesper wird das Bielefelder Vokalensemble u.a. Gesänge aus der armenischen Liturgie und von Erik Esenvalds singen. Liturgen in der Vesper sind Pfarrerin Susanne Böhringer, die die Ausstellung mitkonzipiert hat und der Pfarrer der armenischen Gemeinde Hratsch Biliciyan.

Das erste Bild „Drachenteppich“ wurde bereits im Gottesdienst an Invokavit thematisiert, das dritte Bild „Kreuz“ wird in der Andacht zur Todesstunde Jesu am Karfreitag um 15.00 Uhr einbezogen.

Vor der Musikalischen Vesper am Sonntag wird um 17.00 Uhr eine Führung zur Ausstellung durch Pfr. Susanne Böhringer angeboten.

Die Ausstellung kann täglich besucht werden, die Neustädter Marienkirche ist täglich von 10.00-18.00 Uhr geöffnet.

Typisch OWL im Historischen Museum Bielefeld - „Dein Bild von OWL“

28.11.2018 - 10:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 18:00 Uhr


Typisch OWL im Historischen Museum Bielefeld - „Dein Bild von OWL“


Was ist OWL? Handelt es sich nur um einen Vermarktungsbegriff für eine Region im Osten von Nordrhein-Westfalen, die aus heterogenen Einzelteilen besteht? Oder gibt es so etwas wie eine Identifikation der Bewohner mit ihrer Region, eine Art „OWL-(Selbst-)Bewusstsein“? Das Historische Museum Bielefeld geht mit den Mitteln des Museums – also einer Ausstellung – dieser Frage nach, indem es die Region von A bis Z betrachtet. Was ist zu sehen? Die Ausstellung versammelt eine große Zahl an Exponaten, wie sie vielfältiger kaum sein könnten: vom historischen Schlepper bis zur Orgel, von der mittelalterlichen Elfenbeinschnitzerei bis zum Industrieroboter. Daneben zeigen Filme und Beiträge von Einwohner*innen aus OWL aus dem Internet weitere Facetten der Region aus unterschiedlichen Sichtweisen. So entsteht aus vielen Bausteinen ein Bild von OWL – bunt, überraschend und als Einladung, die Region zu erkunden.

Veranstaltungsort

Historisches Museum Bielefeld

Öffnungszeiten: Mi – Fr 10-17 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Mo/Di geschlossen

 

Button Veranstaltungstipp schicken


Was ist los in Bielefeld?
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!