Responsive image

on air: 

Tom Hoppe
---
---

Detailansicht

Negativserie hält an

Arminia Bielefeld hat auch das vierte Spiel in Folge verloren. Bei Erzgebirge Aue unterlag der DSC am Ende mit 0:1. Ein Sonntagsschuss von Jan Hochscheidt brachte Aue in der 66. Minute in Führung. Dem DSC gelang nach vorne nicht viel. Fabian Klos verletzte sich bereits nach wenigen Minuten und musste angeschlagen den Platz verlassen. Arminia Bielefeld liegt auf dem 14. Platz mit drei Punkten Vorsprung vor Relegationsrang 16. Am Mittwoch steht das DFB-Pokalspiel gegen den MSV Duisburg an. Am Sonntag kommt dann der FC St. Pauli zum nächsten Heimspiel in der 2. Bundesliga