Anzeige

Neu im besten Mix

Lions Head - So Mean - Single

DIESE Frau hat Lions Head ordentlich den Kopf verdreht. Sie denkt zwar, sie kann sich bei ihm alles erlauben, da hat sie die Rechnung aber ohne Lions Head gemacht. Denn naiv ist er nicht. Und das zeigt er mit seiner neuen Single „So Mean“. In „So Mean“ rechnet er der Lady ihre Verfehlungen vor. Und obwohl das erst mal recht ernst klingt, hört sich Lions Head dabei immer noch angenehm an. Die Nummer ist sein bisher elektronischster Song. Wer auf Lions Head Festivaltour im Sommer mit dabei war, ist ganz sicher schon in den Genuss gekommen. Wer nicht dabei war, hört „So Mean“ ab sofort bei uns im besten Mix.

Hugo Helmig - Wild - Single

Ganz frisch im besten Mix angekommen: „Wild“ von Hugo Helmig. Mit seiner ersten Single „Please Don’t Lie“ hat der 19-jährige Däne schon eine erfolgreiche Debütsingle an den Start gebracht. Die Single hat sich nur in unseren Ohren festgesetzt – sie hat auch eine ganz ordentliche Bilanz hingelegt: Im letzten Jahr war „Please Don’t Lie“ der meistgespielte Song im dänischen Radio, in den deutschen Radio-Charts erreichte der Song mit Platz drei das Treppchen und er wurde über 25 Millionen Mal gestreamt. Mit „Wild“ gibt’s jetzt die zweite Single des dänischen Shootingstars. Und wer genau hinhört, wird sich denken: Hm, das kommt mir bekannt vor. Bei den Beats hat sich Hugo Helmig nämlich an „They Don’t Really Care About Us“ von Michael Jackson orientiert. Abgesehen davon ist „Wild“ aber eher eine Ballade. Denn es geht um Liebe. Und wie es sich anfühlt, auf Tour zu sein, während zu Hause jemand darauf wartet, dass du zurückkommst. Ob Hugo Helmig aus eigener Erfahrung spricht?

Kygo & Imagine Dragons - Born to Be Yours

Das ist das, was wir mal eine mega gelungene Kombination nennen: Wenn Kygo sich mit den Imagine Dragons trifft und das Resultat dieses Treffens ein Song mit Melodie zum Mitwippen ist. In der neuen Single „Born To Be Yours“ verschmelzen Kygos House Beats mit der rockigen, kraftvollen Stimme von Imagine Dragons-Frontmann Dan Reynolds und den Gitarrenklängen der Alternative Rock-Band. Dass sich der DJ die Imagine Dragons geschnappt hat, ist übrigens gar nicht mal so überraschend. Was Crossover angeht, ist er ja erfahren, schließlich gab's schon eine Kollaboration mit U2. Uuuund: Auf Instagram postete Kygo Anfang Juni ein Foto mit den Jungs von Imagine Dragons. Da konnte man zumindest schon mal erahnen, was da folgt. Kygo und Imagine Dragons – gibt’s jetzt nicht mehr nur noch solo in unserer Playlist, sondern auch zusammen mit „Born To Be Yours“.

????

Ein Beitrag geteilt von Kygo (@kygomusic) am


George Ezra - Shotgun

Sein Hit „Budapest“ machte George Ezra quasi über Nacht zum Shootingstar. Sein Debütalbum „Wanted on Voyage“ sorgt für eine grandiose Erfolgsbilanz: Platz Eins in den britischen Charts, Vierfach-Platin und satte drei Millionen Käufe weltweit. Und auch mit seiner neuen Platte "Staying at Tamara's" ist George Ezra momentan kaum wegzudenken von sämtlichen Playlisten. Sein Hit „Paradise“ lief in unserer Rotation rauf und runter und stimmte uns auf den besten Sommer seit langem ein.

Mit „Shotgun“ hat sich George Ezra jetzt ein weiteres Plätzchen in unserer Playlist gesichert. In dem Song erzählt George Ezra von seinen Reiseabenteuern und gibt uns darin den Anstoß, endlich mal rauszugehen und die Welt zu entdecken. „Shotgun“ ist zwar etwas ruhiger als „Paradise“, aber wir gehen jetzt mal ganz optimistisch davon aus, dass „Shotgun“ nicht weniger erfolgreich wird. Die Nummer lädt zwar nicht ganz so doll zum Tanzen ein wie „Paradise“ - dafür sollte sie ab sofort aber bei keinem Karaoke-Abend mehr fehlen, denn im Musikvideo ist der Songtext eingeblendet.

Clean Bandit - Solo (feat. Demi Lovato) - Single

Der Sommer ist mitten im Gange und ihr seid solo? Kein Grund, traurig zu sein. Dreht einfach den Besten Mix lauter. Denn wir haben „Solo“ von Clean Bandit und Demi Lovato ganz frisch in unserer Playlist mit aufgenommen. „Solo“ – die Hymne für alle frischgebackenen Singles und die, die es schon länger sind. Wer niemanden hat, macht es einfach allein. „Solo“ ist ein echtes Dance-Feuerwerk, eine Nummer, die auf keiner Sommerparty fehlen darf. Die Instrumentals von Clean Bandit und die Stimme von Demi Lovato passen perfekt zusammen und machen definitiv Lust zum Tanzen. Auch alleine. Denn: So I do it solo. It-solo, solo, everybody.

Wetter
27 °
min 15 °
max 27 °

Letzte Meldung: 19.9. - 14:33 Uhr

Ort
Bielefeld
Straße
Cheruskerstraße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: