Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Ab Mittwoch wieder mehr Impfstoff und -Termine im Bielefelder Impfzentrum

Ab Mittwoch gibt es wieder mehr Impfstoff und somit auch mehr Impftermine für das Bielefelder Impfzentrum. Das Land NRW hat jetzt wieder Erstimpfungen zugelassen. Hinzu kommt eine Sonderausschüttung des Impfzentrums. 

Über die Anmeldeseite der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe können insbesondere Menschen über 60 Jahren, vorerkrankte Menschen und Wahlhelfer einen Termin für eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Biontech buchen.

Außerdem stehen knapp 1.200 Impfdosen von AstraZeneca zur Verfügung. Die Stadt schreibt in einer Mitteilung von einer "Sonderausschüttung". Diese werde bevorzugt an Menschen über 60 Jahren verimpft. Personen zwischen 30 und 59 können ebenfalls einen Termin buchen, werden dann aber im Impfzentrum medizinisch besonders beraten, heißt es in der Pressemeldung. Die Ärzte des Impfzentrums folgen hier der Empfehlung der Ständigen Impfkommission, den Impfstoff AstraZeneca in der jüngeren Altersgruppe bevorzugt an Männer zu verimpfen, weil es bei jüngeren Frauen in Einzelfällen zu gravierenden Impfreaktionen kommen kann. Wer sich mit dem Impfstoff von Astra Zeneca impfen lassen möchte, kann sich dazu über die Seite des Arbeiter-Samariter-Bundes anmelden.

Mehr zum Impfen in Bielefeld bekommt ihr hier.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

 

Betrüger in Malteser-Jacken sammeln in Bielefeld Geld angeblich für Hochwasseropfer
In Bielefeld sind derzeit angebliche Spendensammler vermeintlich im Namen der Malteser unterwegs und sammeln für Hochwasseropfer. Die Malteser warnen vor diesen Betrügern. Geben Sie kein Geld! Ihre...
Update: Impfungen für Kinder ab 12 Jahre im Bielefelder Impfzentrum schon ab Sonntag, 8 Uhr
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei das sichergestellt. Am Sonntag ist eine...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. Juli
Am Sonntag dem 25.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 14,1 (+0,9) ausgewiesen.* NRW-weit beträgt die Inzidenz 17,1 (+0,3). Wegen der konstant...
Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Biontech und auch der...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...
Feuer in Patientenzimmer in Gilead IV, Bielefelder Feuerwehr mit 50 Kräften
Die Bielefelder Feuerwehr musste am Freitagabend einen Zimmerbrand in Bethel löschen. In der psychiatrischen Einrichtung Gilead IV stand um kurz vor 19 Uhr ein Patientenzimmer in Vollbrand, sagte ein...